Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel

Grafik
Bildzeichen differenzieren und charakterisieren.
Stufe: 1. Kl.  2. Kl.  
Unterrichtsmaterial
Bildzeichen differenzieren und charakterisieren 1  
Bildzeichen differenzieren und charakterisieren 2  
Bildzeichen differenzieren und charakterisieren 3  
Medien/Lehrmittel
Bildnerisches Gestalten  Seite 8 - 9
BildÖffner 1  Seite 51, 65, 75, 93, 97, 113, 123, 137, 183, 195
Farbe, Form und Fantasie 1/2  
Kunstunterricht Grundschule  
Malen  
Vom Raum zur Fläche  
Workshop Kunst  
nchstes Grobziel  nchstes Grobziel

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Gesamtform, Teilformen, Muster, Attribute, Haltung, Gestik
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• An vorhandenem Repertoire von Bildzeichen für Mensch, Baum, Haus usw. der Kinder anknüpfen. Durch Beobachten zu differenzierter, vorwiegend linearer Gliederung der Bildzeichen anregen
• Durch Strukturen und Muster werden Bildzeichen differenziert (Binnenzeichnung)
• Bei Figuren und Tieren spielt die Charakterisierung mittels Haltung, Gestik und Bewegung sowie durch Attribute (Gegenstände zur Kennzeichnung) eine Rolle.
• Motivbeispiel: Gefieder der Vögel oder Haut von Amphibien durch Musterung charakterisieren, Prinzessin im Festtagskleid