Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel

Plastik
Gegebene plastische Elemente zu Körper- und Raumformen zusammenbauen.
Stufe: 1. Kl.  2. Kl.  
Lernen vor Ort
'Von Angesicht zu Angesicht' - Der Mensch und sein Abbild  
Medien/Lehrmittel
BildÖffner 1  Seite 57, 117, 141, 219
Farbe, Form und Fantasie 1/2  
Mit Kunst zur Kunst  
Räumliches Gestalten  
Wertlos - Wertvoll  
vorheriges Grobziel  vorheriges Grobzielnchstes Grobziel  nchstes Grobziel

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Elementgefüge, Körper-Raum-Beziehung
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• Die Bedeutung von verwendeten Gegenständen bleibt nicht erhalten, sie werden als plastische Elemente eingesetzt
• Die Elemente können je nach Bedarf verändert und mit Materialien ergänzt werden
• Ähnliche oder gleiche Elemente kleben, binden, ansetzen, stecken und ev. bemalen
• Materialien: Bausteine, Plastikwürfel, Büchsen, Schachteln, Rollen, Röhren, Korkzapfen, kleinteiliges Verpackungsmaterial
• Motivbeispiel: Zootiere, Maske, Puppenhaus, Schloss, Hubschrauber, Kaktuswald, Patisserie