Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel

Farbe
Farben in ihrer Helligkeit verändern und zueinander in Beziehung setzen.
Stufe: 3. Kl.  4. Kl.  
Unterrichtsmaterial
Ein Herbstbilddiktat  
Einstimmen auf ein Maldiktat  
Farb-Sudoku  
Farben in ihrer Helligkeit verändern und zueinander in Beziehung setzen 1  
Feuerteufel  
Medien/Lehrmittel
BildÖffner 2  Seite 27, 41, 45, 113, 147
Kunst  
Malen  
Workshop Kunst  
vorheriges Grobziel  vorheriges Grobzielnchstes Grobziel  nchstes Grobziel

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Farbhelligkeit, Hell-Dunkel-Kontrast
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• Der Hell-Dunkel-Kontrast ist grundlegend für die Wahrnehmung. Zwischen Hell und Dunkel gestaltet sich die gesamte optische Welt, alle bunten und unbunten Farben
• Die Eigenhelle der bunten Farben ist in sich sehr verschieden (Gelb-Violett)
• Die Helligkeit einer Farbe kann durch Ausmischen mit Schwarz oder Weiss verändert werden
• Farbhelligkeit an Gegenständen und farbigen Papieren beobachten
• Motivbeispiel: Stadt im Nebel, Berglandschaft oder Figuren im Gegenlicht