Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel

Farbe
Kältere und wärmere Farben zueinander in Beziehung setzen.
Stufe: 3. Kl.  4. Kl.  
Unterrichtsmaterial
Ein Herbstbilddiktat  
Einstimmen auf ein Maldiktat  
Kältere und wärmere Farben einander gegenübersetzen 1  
Medien/Lehrmittel
Bildnerisches Gestalten  Seite 61 - 64
BildÖffner 2  Seite 45, 103
Farbe, Form und Fantasie 3  
Wertlos - Wertvoll  
Workshop Kunst  
vorheriges Grobziel  vorheriges Grobzielnchstes Grobziel  nchstes Grobziel

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Warm-Kalt-Kontrast
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• Der Warm-Kalt-Kontrast beruht auf subjektiven Empfindungen. Rotorange gilt als wärmste, Blaugrün als kälteste Farbe
• Im Vordergrund steht die empfindungsmässige Auseinandersetzung
• Motivbeispiel: Farbige Kanus im schäumenden Wildbach, Touristen auf dem Gletscher
• Werkbetrachtung: Expressionismus, Fauvismus