Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Umdeutung Kombination
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• Montage-Prinzip in Malerei, Film, in der Dichtung innerhalb eines Gestaltungsprozesses betrachten
• Dieses Grobziel soll mit einer praktischen Gestaltungsarbeit kombiniert werden
• Vergleichende Bildbetrachtung
• Motivbeispiel: Ein positives oder negatives Bildporträt einer bekannten Person zusammenstellen (Manipulation), ein Produkt in einem möglichst guten Umfeld präsentieren (Werbung)
• Werkbetrachtungen: Werbung, Computergrafik, Videoclips, Pop Art und Nouveau Réalisme