Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Grobziel

Plastik
Eine flächige oder plastische Form in ein neues plastisches Gebilde umformen.
Stufe: 7. Kl.  8. Kl.  9. Kl.  
Unterrichtsmaterial
3D-Gebilde  
Eine flächige oder plastische Form in ein neues plastisches Gebilde umformen 4  
Pop-Art Karten  
Medien/Lehrmittel
Bildnerisches Gestalten  Seite 135 - 136
BildÖffner 3  Seite 99, 105, 147, 161
Das grosse Buch des Modellierens und Bildhauens  
Grundkurs Kunst 2  
Körper und Raum  
Mensch und Natur  
Praxis Kunst: Plastik  
Räumliches Gestalten  
Wertlos - Wertvoll  
vorheriges Grobziel  vorheriges Grobzielnchstes Grobziel  nchstes Grobziel

Grobziel-Hinweise

Inhalte
Umformung
Hinweise für die Unterrichtsgestaltung
• Das Umformen vollzieht sich schrittweise mittels Werkzeugen und soweit wie möglich ohne Zugabe oder Wegnahme von Material oder durch äussere Einwirkungen
• Die Formen können vollplastisch oder reliefartig ausgebildet sein
• Die Umformungsprozesse können fotografisch oder zeichnerisch dokumentiert werden
• Formen biegen, knicken, schneiden usw. oder auseinandertrennen und neu zusammenbauen, kleben usw.
• Materialien: Papier, Karton, Draht, Gitter, dünne Bleche
• Motivbeispiel: Das Motiv steht in Abhängigkeit zur gegebenen Form