Hinweis
Sie befinden sich auf dem alten Auftritt von zebis.ch. Dieser wird seit dem 5. April 2016 nicht mehr aktiv bewirtschaftet. Dieser alte Auftritt ist auf die Rubrik "Unterricht" eingeschränkt.

>> Zum neuen Auftritt        >> Kontakt zur Redaktion

Unterrichtsmaterialien Musik

Der Musikverstand
Neurobiologische Grundlagen des musikalischen Denkens, H├Ârens und Lernens
Alle bewussten Funktionen des Wahrnehmens, Erkennens und Bewertens werden vom Gro├čhirn gesteuert. Die Neurowissenschaften liefern neue Einblicke in die Struktur der Wissensrepr├Ąsentation und der neuronalen Informationsverarbeitung. M├Âglichkeiten bildgebender Verfahren haben wesentlich zum Verst├Ąndnis dieser Prozesse beigetragen und machen pr├Ązisere Aussagen ├╝ber das musikalische Lernen m├Âglich.┬á
Die Erkundung des menschlichen Musikverstands folgt hier dem Erkenntnisinteresse der P├Ądagogik; denn neue Einsichten der Hirnforschung schlagen sich in einem ver├Ąnderten Verst├Ąndnis des musikalischen Lernbegriffs nieder, der hier im neurobiologischen Sinn verwendet wird. Ein kognitionspsychologischer Ansatz sucht dabei das bedeutungsgebende Bewusstsein hinter der Wahrnehmung n├Ąher zu bestimmen und im Interesse lerntheoretischer Folgerungen zu nutzen. Die Verbindung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse mit p├Ądagogischen Fragen schl├Ągt sich heute in dem Forschungszweig der Neurodidaktik nieder.
Wilfried Gruhn
Fr. 32.50
978-3-487-12883-2
254 Seiten, Broschur
2005
Bewerten
Kommentieren
Bookmark and Share

Details

Fachbereiche
Musik
Klassen
1. Kl.  2. Kl.  3. Kl.  4. Kl.  5. Kl.  6. Kl.  
7. Kl.  8. Kl.  9. Kl.  
Materialtyp
Medien/Lehrmittel
Ver÷ffentlichung
08.09.2010
Besuche
75
Autor/in
Alle Materialien von Michael Abt anzeigen
Urheberrecht
Urheberrechtsverletzung melden
Empfehlung
Eintrag versenden